20.11.2020, 14:29
BSV-Spielmacherin erfolgreich operiert

BUXTEHUDE. Die Spielmacherin des Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV, Caroline Müller-Korn, wurde erfolgreich am Knie operiert. Beim Auswärtsspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe hatte sich die 27-Jährige den Meniskus eingerissen. Bei idealem Verlauf der Regeneration ist ein Comeback in drei bis vier Monaten möglich.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.01.2021, Neckarsulm
    Handball: BSV kassiert Niederlage in Neckarsulm
    Mehr
  • 26.01.2021, Braunschweig
    HSV gewinnt verrücktes Spiel
    Mehr
  • 23.01.2021, HAMBURG
    HSV-Stürmer wechselt nach Südkorea
    Mehr
  • 23.01.2021, BUXTEHUDE
    BSV erhält weitere Unterstützung aus Berlin
    Mehr
  • 23.01.2021, OLDENDORF
    Oldendorfer Winterlauf startet dieses Jahr virtuell durch
    Mehr
  • 22.01.2021, BUXTEHUDE
    BSV-Torhüter-Talent auch im Sand gefordert
    Mehr
  • 22.01.2021, BUXTEHUDE
    BSV-Spiel gegen Ketsch wird erneut verschoben
    Mehr
  • 21.01.2021, BUXTEHUDE
    BSV erobert Platz 2 der ewigen Tabelle
    Mehr
  • 21.01.2021, BLIEDERSDORF
    Uwe Duchow verlängert in Bliedersdorf
    Mehr
  • 21.01.2021, DROCHTERSEN
    Christian Rusch schießt D/A zum Regionalliga-Titel
    Mehr