Aus 204 Tonnen Stahl entsteht Harsefelds neue Brücke
Für Harsefelds neue 160 Meter lange Brücke müssen die Mitarbeiter der Firma Schone und Bruns in Meppen 204 Tonnen Rohmaterial verarbeiten. In ihren Hallen werden die Einzelteile gefertigt, die Ende Mai per Schwertransport auf die Geest kommen sollen. Ein Besuch im Werk.
Mehr
Rainer Schlichtmann hört ein Jahr früher auf
Harsefelds Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann wird im Oktober 2020 und damit ein Jahr vor dem Auslaufen seiner Wahlperiode in den Ruhestand gehen. Damit beginnt für die Parteien die Suche nach Kandidaten.
Mehr
Harsefelds neuer Bürgermeister Harald Koetzing fordert mehr Polizisten
Der neue Harsefelder Fleckenbürgermeister Harald Koetzing fordert in einem Brief an den neuen Polizeipräsidenten Thomas Ring mehr Polizisten für Harsefeld. Der Sozialdemokrat wünscht sich „eine Besetzung der Polizeistation am Wochenende“.
Mehr
Jugendliche erklären das Smartphone
„Ich lerne jetzt Smartphone“ – unter diesem Titel beginnt im März ein Smartphone-Kursus für Einsteiger und Fortgeschrittene in der Schule am Auetal in Ahlerstedt. Schüler der neunten und zehnten Klassen zeigen den Teilnehmern in einer individuellen Betreuung und in gewünschtem Tempo, wie leicht (...)
Mehr
Schüler reisen in Harsefelds Vergangenheit
Im Rahmen der Festlichkeiten zum 1050. Geburtstag des Fleckens Harsefeld werden sich die Schüler der Selma-Lagerlöf-Oberschule an drei Projekttagen mit dem Thema „Schule heute – Schule früher“ befassen. Jede Klasse wird mit ihrer Klassenlehrkraft einen anderen Schwerpunkt bearbeiten. Unter (...)
Mehr
So modern soll die Mensa der Feldbusch-Grundschule aussehen
Die Vorbereitungen für das Ganztagsangebot in der Harsefelder Grundschule am Feldbusch laufen auf Hochtouren. Jetzt ist eine Vorentscheidung bei den Plänen für die Mensa gefallen. Sie soll „im Herzen“ der Schule liegen.
Mehr
Zeitreise in die bunte Welt der 60er Jahre
Die Winterpause ist vorbei: Das vom Verein für Kloster- und Heimatgeschichte betriebene Museum im Harsefelder Klosterpark hat ab Freitag, 16. Februar, geöffnet. Die aktuelle Sonderausstellung „Hippy hippy shake – The Swinging Sixties“ wird bis Ende Mai gezeigt.
Mehr
Neues Angebot für Eigentümer
Er wagt ein Experiment: Der Immobilienexperte Ralf Conath will Eigentümer beim Verkauf ihres Eigenheims unterstützen, die nicht in das klassische Komplettpaket eines Maklers investieren wollen. „Bisher hat das noch keiner im Angebot“, sagt der Harsefelder Unternehmer.
Mehr
Herrenstraße ist wieder Einbahnstraße
Die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt in der Harsefelder Herrenstraße sind angelaufen. Der Abschnitt zwischen Gierenberg und Große Gartenstraße ist als Einbahnstraße lediglich aus Stade kommend in Richtung Ortszentrum befahrbar.
Mehr
Moderne Literatur und klassische Musik
Die Friedrich-Huth-Bücherei in Harsefeld richtet eine Lesung und ein Konzert aus. Am Sonnabend, 23. Februar, um 19.30 Uhr lädt die Friedrich-Huth-Bücherei zur Lesung des Buches „Elbspiel“ mit Autorin Nicole Wollschläger ins Eiscafé Dante ein.
Mehr
Gemeinsame Müllsammlung mit Essen
Der Heimatverein Bargstedt-Ohrensen ruft auf zum gemeinsamen Müllsammeltag am Sonnabend, 9. März, ab 9.30 Uhr am Heimathaus in der Poststraße. Pro Gruppe sollen ein bis zwei alte Eimer zum Sammeln, ein längerer Stock oder eine Harke sowie wetterfeste Kleidung und Warnwesten mitgebracht werden. (...)
Mehr
Autohaus swingt mit den Appeltowns
Das Beckdorfer Autohaus Meyer verwandelt sich am Sonntag, 17. Februar, wieder in einen Hort der guten Laune und Geselligkeit. Von 11 bis 14 Uhr steigt dort der 15. Frühschoppen der Lions. Für Unterhaltung sorgen diesmal die Appeltown Washboard Worms und Pastor und Kabarettist Matthias Schlicht, (...)
Mehr
Bei der Schlagernacht bebt Harsefelds Festhalle
An die 600 Besucher kamen am Sonnabend zur Schlagernacht in die Harsefelder Festhalle. Stargast des Abends war diesmal der Sänger Leon Brandl. Als Live-Double präsentierte er Stücke des österreichischen Musikers Andreas Gabalier.
Mehr
Fahrradstraßen rund um Harsefelds neue Brücke
In zwei Workshops zum Radverkehr in Harsefeld haben Erwachsenen und Schüler ihre Wünsche zusammengetragen. Jetzt läuft die Auswertung. An vielen Stellen gab es auffallende Einigkeit. Das TAGBLATT stellt in einer Serie die wichtigsten Punkte vor.
Mehr