14.09.2020, 15:14
Autofahrerin wird bei Unfall in Buxtehude verletzt

BUXTEHUDE. Bei einem Verkehrsunfall auf der Apensener Straße ist am Montagmittag eine Frau verletzt worden und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin wollte mit ihrem Ford in Richtung Apensen in den Torfweg einbiegen, als sie einen entgegenkommenden Mitsubishi übersah, es kam zum Zusammenstoß.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 28.10.2020, LANDKREIS
    Corona: Inzidenzwert im Kreis Stade steigt auf 24,9
    Mehr
  • 28.10.2020, HIMMELPFORTEN
    Michael Krüger ist der Wunschkandidat für Kück-Nachfolge
    Mehr
  • 28.10.2020, STADE
    Feuerwehr probt auf Museumsschiff im Stader Hafen den Ernstfall
    Mehr
  • 25.10.2020, ELM
    B 74 noch bis Mitte Dezember dicht
    Mehr
  • 24.10.2020, BUXTEHUDE
    Kita in Immenbeck: Stadt verhindert Schließung der Wolfsgruppe
    Mehr
  • 24.10.2020, LANDKREIS
    KVG und Landkreis setzen Reisebusse zur Schülerbeförderung ein
    Mehr
  • 24.10.2020, MOORENDE
    Traktor in Moorende fängt Feuer
    Mehr
  • 23.10.2020, STADE
    Warnstreik: Menschenkette zieht sich durch die Stader Innenstadt
    Mehr
  • 23.10.2020, WISCHHAFEN
    Both-Walberg gibt das Steuer der Elbfähre weiter
    Mehr
  • 23.10.2020, BUXTEHUDE
    Jetzt geht die Neugestaltung des Bahnhofs los
    Mehr