17.04.2019, 17:01
Feuerwerksverbot: Buxtehuder Altstadt vor Feuer schützen

BUXTEHUDE. Nach dem Großfeuer in Paris wollen die Grünen eine Silvester-Feuerwerksverbotszone in der Altstadt einrichten und bekommen dafür die Unterstützung von St-Petri-Pastor Michael Glawion. Eine vermeidbare Gefährdung sollte ausgeschlossen werden.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.05.2020, LANDKREIS/BARGSTEDT
    Aktion für Artenvielfalt: Landwirte säen Blühwiesen
    Mehr
  • 24.05.2020, BUXTEHUDE
    Nächtliches Feuer zerstört Wohnhaus in Buxtehude
    Mehr
  • 23.05.2020, HORNEBURG
    Der Bürgerbus Horneburg startet wieder durch
    Mehr
  • 23.05.2020, HARSEFELD
    Großbrand: Recyclinghof in Harsefeld steht in Flammen
    Mehr
  • 23.05.2020, NEU WULMSTORF
    Schwierige Löscharbeiten bei Waldbrand in Neu Wulmstorf
    Mehr
  • 22.05.2020, BALJE
    Baugrundstücke in Balje sind für einen Spottpreis zu bekommen
    Mehr
  • 22.05.2020, ALTES LAND
    So wollen die Altländer den Tourismus nach der Corona-Krise stärken
    Mehr
  • 22.05.2020, FREDENBECK
    K 1 in Fredenbeck: Ab Montag wird asphaltiert
    Mehr
  • 21.05.2020, OLDENDORF
    Blumenhaus Schulz in Oldendorf schließt
    Mehr
  • 21.05.2020, RADE
    A1: Rettungshubschrauber nach Lkw-Unfall im Einsatz
    Mehr