06.12.2019, 18:33
Unbekannte überfallen 79-Jährigen
Einsatz

HAMBURG. Zwei Männer haben einen 79 Jahre alten Mann in seiner eigenen Wohnung im Stadtteil Hoheluft-West überfallen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei klingelten die Täter am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.30 Uhr an der Wohnungstür des Rentners.

Nachdem dieser den Öffner für die Haustür betätigt hatte und bei leicht geöffneter Wohnungstür wartete, sollen die beiden Männer die Wohnungstür gewaltsam aufgedrückt haben und in die Wohnung eingedrungen sein, wie die Polizei mitteilte. Anschließend begaben sie sich laut den Angaben ins Wohnzimmer und stahlen dort Bargeld sowie eine Uhr. Anschließend flüchteten die beiden Täter.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 01.10.2020, HAMBURG
    Zufallsfund bei Räumung einer Wohnung
    Mehr
  • 01.10.2020, HAMBURG
    Mehrere Verletzte bei Brand
    Mehr
  • 01.10.2020, HAMBURG
    Ermittlungen nach blutigem Streit
    Mehr
  • 30.09.2020, HAMBURG
    Seniorin im Aufzug überfallen - Mutmaßliche Täterinnen in Haft
    Mehr
  • 30.09.2020, Hamburg
    Scherz-Amoklaufdrohung verursacht 45.000 Euro Einsatzkosten
    Mehr
  • 30.09.2020, Hamburg
    Zoll deckt bandenmäßige Schwarzarbeit auf
    Mehr
  • 29.09.2020, WIEPENKATHEN
    Feuerwehreinsatz wegen Gewässerverunreinigung in Wiepenkathen
    Mehr
  • 29.09.2020, STADE
    Vier Autos in Stade zerkratzt
    Mehr
  • 29.09.2020, HAMBURG
    Mitschüler soll Mädchen Desinfektionsmittel in Trinkflasche gekippt haben
    Mehr
  • 29.09.2020, HAMBURG
    Polizei stoppt flüchtiges Fahrzeug
    Mehr