21.08.2018, 21:12
Verletzt: Mädchen springt von der Aue-Brücke
Leserbrief
Kommentare

HORNEBURG. In Horneburg ist am Dienstagabend gegen 19.20 Uhr am Vordamm eine Zehnjährige von der „Friedensbrücke“  in die Aue gesprungen – bei Niedrigwasser. Dabei zog sich die Horneburgerin (10) offenbar schwere Verletzungen zu.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 12.11.2018, Jork
    Brückenbäcker erhalten Bürgerpreis in Jork
    Mehr
  • 12.11.2018, BUXTEHUDE
    Schwerer Unfall am Bahnhof in Buxtehude
    Mehr
  • 12.11.2018, BUXTEHUDE
    Einbruch im Elektromarkt von Expert Bening in Buxtehude
    Mehr
  • 10.11.2018, LANDKREIS
    Kommunen bekommen 7,5 Millionen Euro für Kitas
    Mehr
  • 10.11.2018, STADE
    Mittelstand kämpft gegen den Mangel
    Mehr
  • 10.11.2018, STADE
    Besser radeln in der Harsefelder Straße
    Mehr
  • 09.11.2018, Krummendeich
    Auto brennt in Krummendeich aus
    Mehr
  • 09.11.2018, HIMMELPFORTEN
    Christkinddorf macht Namen Ehre
    Mehr
  • 09.11.2018, STADE
    Ehemaliger Palazzo-Standort: 76 Wohnungen für 20 Millionen Euro
    Mehr
  • 08.11.2018, STADE
    Die A 26 geht quer durch Kehdingen
    Mehr