21.08.2018, 21:12
Verletzt: Mädchen springt von der Aue-Brücke
Leserbrief
Kommentare

HORNEBURG. In Horneburg ist am Dienstagabend gegen 19.20 Uhr am Vordamm eine Zehnjährige von der „Friedensbrücke“  in die Aue gesprungen – bei Niedrigwasser. Dabei zog sich die Horneburgerin (10) offenbar schwere Verletzungen zu.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.09.2018, BUXTEHUDE
    Wenigstens eine Kita-Krise ist gelöst
    Mehr
  • 25.09.2018, Landkreis
    Stader Feuerwehr hilft bei Moorbrand in Meppen
    Mehr
  • 25.09.2018, STADE
    Der Strabs geht es an den Kragen
    Mehr
  • 22.09.2018, JORK
    Spezialeinsatzkommando nimmt einen Syrer in Jork fest
    Mehr
  • 22.09.2018, Stade
    Feuerwehr löscht Brand in Stader Kleingartensiedlung
    Mehr
  • 22.09.2018, BUXTEHUDE
    Wie Buxtehude sich vor Hochwasser schützen will
    Mehr
  • 21.09.2018, Buxtehude/Ovelgönne
    Ovelgönne: Motorradfahrer prallt auf Kleinwagen und stirbt
    Mehr
  • 21.09.2018, STADE
    Ausbildungsmesse: Dem Traumberuf näher kommen
    Mehr
  • 21.09.2018, LANDKREIS
    Moorbrand bei Meppen: Rauchgeruch auch im Landkreis Stade
    Mehr
  • 20.09.2018, LANDKREIS
    Fachkräftemangel: Zwei Traditionsunternehmen schließen
    Mehr