28.07.2020
Abiturdurchschnitt in Niedersachsen liegt bei 2,67

Die Abiturienten in Niedersachsen haben in diesem Jahr eine durchschnittliche Note von 2,67 erreicht. Damit gebe es trotz des Übergangs von G8 zu G9 - also der Rückkehr zu neun Schuljahren am Gymnasium - und der Pandemie kaum Abweichungen zu den Vorjahresergebnissen.

So können Sie weiterlesen: